Die modernsten Garagentore, moderne Lösungen, Finden Sie heraus, wie Sie das richtige Garagentor auswählen.
Das richtige Garagentor auswählen?
Das richtige Garagentor auswählen?

Das richtige Garagentor auswählen?

Das richtige Garagentor auswählen?

Es ist nicht so einfach, das richtige Garagentor auszuwählen. Garagentore, die zurzeit auf dem Markt angeboten werden, unterscheiden sich nicht nur in ihrer Optik. Bei der Wahl von dem passendem Modell sollte man auch seinen Aufbau sowie seine Funktionsweise in Betracht ziehen. In unserem Beitrag finden Sie praktische Tipps, die Ihnen bei der Wahl von einem funktionalen und zugleich ästhetischen Garagentor helfen können.

Wie viele Flügel benötigen Sie?

Ein Garagentor hat in der Regel entweder ein Torblatt oder zwei Torflügel. Modelle mit zwei Torflügeln erfreuen sich großer Beliebtheit. Kein Wunder! Es ist nicht zu leugnen, dass Doppelflügeltore sehr praktisch sind. Wenn Sie auch ein Flügeltor einbauen möchten, sollte Sie zuerst ausreichend Platz einplanen. Vergessen Sie doch nicht, dass der Schwenkbereich der Tür je nach Breite der Flügel unterschiedlich sein kann.

Wie wollen Sie Ihr neues Garagentor öffnen?

Diese Frage sollten Sie sich unbedingt stellen, wenn Sie ein praktisches Garagentor kaufen und montieren möchten. Heutzutage bieten alle seriösen Produzenten verschiedene Mechanismen an, mit denen ein Garagentor geöffnet und geschlossen werden kann. Sie können sich für folgende

 Garagentore entscheiden:

– Schwingtore (Kipptore);
– Rolltore;
– Schiebetore;
– Sektionaltore;
– Flügeltore.

Klassische Flügeltore, obwohl sie auch heutzutage sehr beliebt sind, werden in den meisten Fällen auf Maß angefertigt. Wenn Sie ein praktisches Garagentor einfach kaufen möchten, können Sie sich z.B. für ein Schwingtor entscheiden. Schwingtore zeichnen sich durch ihr sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis aus – dadurch sind sie sehr verbreitet. Auch moderne Rolltore, Schiebetore sowie Sektionaltore werden immer häufiger gekauft.

Beliebte Torarten

Es ist kein Zufall, dass Schwingtore so gerne gekauft sind. Ein solches Garagentor öffnet sich nach oben hin. Es ist zu betonen, dass moderne Schwingtore aus einem kompletten Stück gemacht sind. Aus diesem Grund sind sie sehr robust. Schiebetore verschieben sich parallel zur Wand der Garage. In der Praxis bedeutet das, dass diese Tore entsprechend Abstellfläche brauchen. Wachsender Beliebtheit erfreuen sich funktionale Sektionaltore. Sie passen in jede Garagenöffnung. Auch wenn es sich um ein Garagentor mit Rundbögen handelt, können Sie sich für diese Variante entscheiden.

Ein Garagentor mit elektrischem Antrieb

Zurzeit entscheiden sich immer mehr Personen für ein Garagentor mit elektrischem Antrieb. Möchten Sie auch ein solches Tor bestellen? Wenn ja, sollten Sie beachten, dass die Automatik elektrischen Strom für den Antrieb des Tores verbraucht. Das ist damit gleichgesetzt, dass die Betriebskosten Ihres Haushalts höher werden. Warum ist der elektrische Antrieb empfehlenswert? In erster Linie handelt es sich darum, dass der Antrieb deutlich leichter und schneller geht. Allerdings gibt es noch ein wichtiges Argument, das für automatisch gesteuerte Tore spricht. Ein
automatisch verschlossenes Garagentor bietet mehr Sicherheit – das Tor kann mit der Hand nicht geöffnet werden. Bei einem Versuch blockiert sich der Mechanismus.

Dodaj komentarz

Twój adres e-mail nie zostanie opublikowany. Wymagane pola są oznaczone *